Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Waldtage

Mehrmals im Jahr gehen wir mit den Kindern für einen Tag in der Woche in den Wald.

Der Wald stellt die Kinder vor neue Herausforderungen. Sie müssen für die Umgebung aufmerksam sein und sich aktiv damit auseinandersetzen. Unebene Wege und verschiedene Untergründe lassen die Kinder neue Bewegungserfahrungen erleben. Im Wald sind die Kinder motorisch aktiv und haben ausreichend Platz zum Rennen, Klettern, Spielen, Bauen und Entdecken. Ohne vorgefertigtes Spielmaterial können die Kinder selbst kreativ werden und mit den vorhandenen Naturmaterialien phantasievolle Spiele erfinden. Das  gemeinsame Umsetzen dieser Ideen erfordert Absprachen und Kommunikation und fördert die Sozialkompetenz. Durch die Waldtage sammeln die Kinder vielseitige Erfahrungen, lernen Insekten, Tiere und Pflanzen kennen und erleben die Natur in den verschiedenen Jahreszeiten.