Unsere Einrichtung

Unsere Kindertagesstätte wurde von der Samtgemeinde Wesendorf erbaut und im Januar 1988 in Betrieb genommen. Die Trägerschaft übernahm nach der Eröffnung der DRK Kreisverband Gifhorn e. V.

Zum Einzugsbereich unserer Kindertagesstätte gehören die umliegenden Ortsteile Klein Oesingen, Mahrenholz, Schmarloh, Texas, Wichelnförth und Zahrenholz.

Die Kindertagesstätte wurde für eine Gruppe mit entsprechenden Nebenräumen geplant und erstellt. Doch schon nach dem ersten Halbjahr wurde im August 1989 eine Nachmittagsgruppe eingerichtet. Bedingt durch weiter ansteigende Kinderzahlen und der damit verbundenen Aufstockung des Personals wurde eine Erweiterung des Gebäudes notwendig.

Im Sommer 1995 wurde die Kindertagesstätte erweitert, sodass 2 Gruppenräume den Kindern zur Verfügung stehen.

Im Mai 2010 wurde eine Krippe an unsere Kindertagesstätte angebaut und im Oktober 2010 in Betrieb genommen.

Somit ist unsere Kindertagesstätte für 2 Vor- und Nachmittagsgruppen mit einer Aufnahmekapazität von 25 Kindern pro Gruppe ausgelegt, und unsere Krippe für 12 bis 15 Kinder.

Die Kindertagesstätte

Die Krippe

Unsere Krippe teilt sich in folgende Räume auf:

  • Eingangsbereich mit Garderobe und Eigentumsfächer
  • Bewegungsraum/ Mehrzweckraum, der in der Mittagszeit zu Schlafraum umgebaut wird
  • Wickelraum mit Sanitäreinrichtungen
  • Personal- Besuchertoilette
  • Küche
  • Haushaltsraum
  • Abstellraum und Personalgarderobe
  • Gruppenraum (der Gruppenraum ist altersentsprechend in verschiedene Aktionsbereiche auffgeteilt und wird den Bedürfnissen der Kinder angepasst)


Schlaf- und Bewegungsraum

Unser Schlafraum für die Kinder, in dem die Kinder ihren Mittagsschlaf verrichten, wird vormittags auch als Bewegungsraum genutzt. So haben die Erzieherinnen die Möglichkeit mit einer kleinen Gruppe von Kindern verschiedenste Angebote anzubieten.