Unser Außengelände

Durch unsere Waldtage haben sich die Ansprüche und Bedürfnisse der Kinder hinsichtlich der Spielplatzgestaltung verändert. Diesen wollen wir gerecht werden, indem wir den Kindern flexible Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten anbieten. 

In einem Jahresprojekt verwandelten wir mit Elternhilfe Teile unseres Spielplatzgeländes.

Das Konzept wurde gemeinsam mit der "Schule für Füchse" erstellt. Es wurde ein 2. Matschbereich mit Pumpe geschaffen, ein Hochbeet angelegt, an unterschiedlichen Stellen Sonnenschutz installiert, Baumwurzeln, Baumstämme und Abschnitte unterschiedlicher Holzarten platziert und ein Weidenzelt angelegt. 

Mit der Umsetzung möchten wir den Kindern die Achtung vor der Natur vermitteln, Anregungen schaffen zu fantasievollem Spiel mit Naturmaterialien, sowie Eindrücke in natürliche Vorgänge vertiefen.

Eine weitere Zielsetzung ist, den Eltern die Wichtigkeit der naturnahen Veränderung unseres Spielplatzes zu verdeutlichen und sie bei der Umsetzung und Instandhaltung zu beteiligen.

Auf unserem Spielplatz bieten wir den Kindern unterschiedliche flexible Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten an: Schaukeln, Schneckenschaukel, Rutsche mit Hügel und Treppe, Laufräder, Dreiräder, Spielhaus, Sandkiste, ...