Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Natur- und Umwelterfahrungen

Kinder unter 3 Jahren sind kleine, individuelle Persönlichkeiten, die sich auf den Weg machen, ihre Umwelt zu erkunden. Sie sind neugierig, selbstbewusst und mutig und wollen die „Dinge“ in der Welt mit allen Sinnen begreifen und entdecken.
Wir schaffen ihnen eine sichere Umgebung, in der sie sich frei entfalten können. Mit vertrauten Bezugspersonen, die ihnen wertschätzend zur Seite stehen, können sie ihr Potential nutzen und sich furchtlos auf Neues einlassen.
Die Kinder nehmen Naturmaterialien ganz genau in den Blick, experimentieren und spielen damit. Ob im Außengelände, am Gartenhochbeet oder z.B. an Experimentierstationen im Gruppenraum – die Begegnung mit der Natur in ihren verschiedenen Erscheinungsformen erweitert und bereichert den Erfahrungsschatz der Kinder, regt sie zum Staunen und Beobachten an. Ihre Sinne und Emotionen werden angesprochen. Ihre Vorstellungskraft wird angeregt und sie werden ermutigt zum Forschen. Ihr Spracherwerb wird gefördert und die Freude am Lernen durch das forschende Handeln gestärkt.