Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Musik und Rhythmik

Ein weiterer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die musikalisch-rhythmische Förderung. Die positiven Auswirkungen auf die (früh-) kindliche Entwicklung sind allgemein anerkannt und wissenschaftlich belegt. Über das Musizieren werden Sprache, Kognition und Motorik beim Kind gefördert, aber auch seine (Selbst-) Wahrnehmung, Emotionen und Sozialkompetenz.
Je früher und intensiver ein Kind Kontakt zur Musik bekommt, desto besser ist es, denn sie stimuliert die Entwicklung des Gehirns.
Deshalb wird in unserer Krippengruppe täglich musiziert. Das Singen und auch das einfache musizieren mit Instrumenten bewirken, dass die Gemeinschaft zusammenwachsen kann. Die Kinder erfahren und erleben wie hilfreich, motivierend und bereichernd Musik sein kann.
Folgende Aktivitäten bieten wir an:

  • Lieder singen
  • Lieder mit Bewegungen
  • Fingerspiele
  • Orff-Instrumente
  • Singen mit Gitarrenbegleitung