Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Musik und Rhythmik

Ein weiterer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die musikalisch-rhythmische Förderung. Neben dem konventionellen Singen von alten und neuen Kinderliedern, beinhaltet es das Kennen lernen und Spielen von Orff- Instrumenten und körpereigenen Instrumenten (Hände, Füße, Mund,...). Ebenso das Auswendiglernen und Wiederholen von Texten und Sprechreimen und deren sinnvolle Wiedergabe gehören zum Lernfeld der Kinder, wie auch der gezielte Einsatz von Bewegung (Tanz- und Fingerspiele).
Im November 2003 wurde unserer Kindertagesstätte das 1. Mal die Felix-Plakette verliehen. Sie zeichnet Einrichtungen aus, in denen kindgerechte musikalische Förderung umgesetzt wird. Im Juni 2008 fand eine 2. Auszeichnung und im Juli 2011 die 3. Auszeichnung statt.